Sommertraining

Allgemeiner Ruderbetrieb 2017
Mo - Fr17:00 - SonnenuntergangAllgemeines Rudern
(Erwachsene - auch Anfänger)
Freie Bootseinteilung für alle mit bekannter / nachgewiesener Befähigung*
Sa14:00 - 16:30Allgemeines Rudern
Bootshaus,- Hallen und Gelände werden um 17:00 Uhr abgeschlossen!
So9:30 - 13:30
um 14:00 Uhr werden die Hallen geschlossen
Allgemeines RudernFreies Bootseinteilung für alle mit bekannter / nachgewiesener Befähigung*
Frauen, Alte Herren und Ruderausbildung Kinder + Erwachsene
Di 16:30 - 18:30FrauenrudernDiana Seehafer
Di / Do16:00 - 18:00Alte HerrenK. Wenzel
Mi18:00 - 20:00Ruderausbildung
(Anfänger im Kinderbereich)
A. Stegmann / C. Bösinger
Do18:30 - 20:30Ruderausbildung
(Erwachsene Anfänger)
D. Seehafer
Rennrudern Jungen und Mädchen (bis 14 Jahre)
Mo / Mi / Do17:45 - 20:00
oder nach Absprache
Training
Jungen + Mädchen
P. Bätz
Sanach AbspracheTraining
Jungen und Mädchen
P. Bätz
Rennrudern Junioren/-innen, Männer/Frauen (ab 15 Jahre)
Mo - Fr17:45 - 20:00
bzw. nach Trainingsülan
Training
Junioren/-innen
Männer / Frauen
A. Hacker, P. Bätz,
B. Hacker, F. Möller,
T. Werner
Sa / So + Feiertagenach Trainingsplan bzw. AbspracheTraining
Junioren/-innen
Männer / Frauen
A. Hacker, P. Bätz,
B. Hacker, F. Möller,
T. Werner
Masters (ab 27 Jahre)
Mo18:30 - 20:30 o. nach AbspracheTraining MastersD. Seehafer
Sanach AbspracheTraining MastersD. Seehafer

* Dies sind Ruderer, die das 14. Lebensjahr vollendet und den Ruderbefähigungsnachweis erbracht haben (s. Ruderordnung Absatz 3).
Für den Zeitraum vor 2009 (Einführung des Befähigungsnachweises) gilt folgende Regelung: Der Bootsobmann oder der Einerfahrer muss das 14. Lebensjahr vollendet haben nachweisbar das Boot rudertechnisch beherrschen (z.B. nach Maßgabe der Trainer / Ausbilder) und den Nachweis erbracht haben, dass er die Schifffahrtsregeln und -zeichen sicher beherrscht!

Die Tabelle kann auch als pdf-Datei heruntergeladen werden!